Impressum

KRIEGESKOTTE
Taskforce Partners
Beratung & Intervention in Krisenfällen

Klaus Friedrich Kriegeskotte (verantw.)
Eckard Schmidt

Sollinzeile 2
13589 Berlin

Postanschrift:

Postfach 46 04 01
12214 Berlin

Telefon:

+49 (0)30 61 74 03 70

Telefax:

+49 (0)3212 601 0 601

Mail:

berlin@ktp-info.net
www.ktp.com.de

USt-IdNr.: DE245014691

Für den Inhalt verantwortlich im Sinne des § 5 Telemediengesetz:
Klaus Friedrich Kriegeskotte

Haftung

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Unsere Dienstleistungen werden mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) angeboten und verarbeitet. Durch die Technik des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung kann der Einzelne den Blick dafür verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden.

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte, insbesondere Ihr Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten Daten. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Webseite mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, denn Sie allein entscheiden, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten oder nutzen dürfen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Diese Datenschutz-Erklärung gilt für alle von unserem Unternehmen verantworteten Web-Seiten. Diese können allerdings auch Links oder Banner zu fremden Unternehmen (z. B. Diensteanbieter oder Kooperationspartner) enthalten, auf die sich unsere Datenschutz-Erklärung nicht bezieht.

Die Sicherheitsvorkehrungen unseres Internetauftritts entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Alle über unsere Website erhobenen Daten, insbesondere die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person, werden entsprechend der Grundlagen

behandelt.

Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen aus dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt.

Mit Ihren persönlichen Daten gehen wir sorgsam um und verwenden sie nur für unsere Zwecke, z.B. um personalisierte Dienstleistungen erbringen zu können.
Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Wir speichern Daten nur für die Erledigung der uns übertragenen Aufgaben.

Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden:
Ihr Besuch unserer Webseiten wird ggf. protokolliert. Erfasst werden die aktuelle von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebotes erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.